Kürzlich hinzugefügte Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

DE

Kürzlich hinzugefügte Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Kombinierte Silber-Elektrode BRAG1

Beschreibung
- Nachfüllbare, kombinierte Elektrode zur Redoxpotential-Messung
Messelektrode und Bezugselektrode im selben Körper
- Die Elektrode kommt im Labor und im Feld verbreitet zum Einsatz, da sie eine direkte Messung des Redoxpotentials der Lösung ermöglicht, in die sie eingetaucht wurde.

- Quecksilbersulfat (Hg/Hg2SO4)-Bezugselektrode
Sie besteht aus einem Glasrohr, in dem ein Tropfen Quecksilber und ein Tropfen Quecksilbersulfat (Hg2SO4) auf einem Silberstab platziert sind. Das Bezugselement ist mit einer gesättigten Kaliumsulfat-Lösung (K2SO4) befüllt.

- Befüllung mit Flüssig-Elektrolyt.

Ein Flüssig-Elektrolyt bietet folgende Vorteile:
-> Der Elektrolyt kann nachgefüllt oder, wenn er verunreinigt ist, entleert werden -> Verlängerung der Lebensdauer der Elektrode.

- Der Silberstab wird hauptsächlich für Titrationen und argentometrische Messungen verwendet.

- Mit zwei Anschlussvarianten passend zu Ihrem Gerät lieferbar.

Weitere technische Erläuterungen entnehmen Sie bitte unseren Verkaufsunterlagen zu den Elektroden bzw. können auf direkte Anfrage gegeben werden.
Designation
Preis
Artikel-Nr.
Menge
Aktionen
Elect. combinee Argent BRAG1 Verre Argent BNC
-
BRAG1-BNC
-
Elect. combinee Argent BRAG1 Verre Argent S7
-
BRAG1-S7
-
Schließen

Informations produit

Informations utilisateur

Adresse

* Pflichtfelder