Kürzlich hinzugefügte Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

DE

Kürzlich hinzugefügte Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Leitfähigkeits-Messzelle + T XCPST4

Beschreibung
- Leitfähigkeitsmesszelle mit 2 Platinpolen
- Integrierter Temperaturfühler
Da die Leitfähigkeit stark von der Temperatur abhängt, ist es ratsam, im Messsystem einen Temperaturfühler zu verwenden. Dadurch ist es möglich, automatisch die Messtemperatur zu erfassen und gegebenenfalls die gemessene Leitfähigkeit abhängig von der Temperatur zu korrigieren und auf eine Bezugstemperatur zurückzuführen.
Mit einem PVC-Elektrodenkörper versehen.
Die Sonde ist ideal für Leitfähigkeitsmessungen im Labor und im Feld.
Die Platinpole werden durch einen PVC-Körper geschützt, um auch beim Einsatz unter extremen Bedingungen das Auftreten von Bruch zu verringern.

- Es sind genaue und zuverlässige Messungen in einem breiten Messbereich von 0,1 µS bis 200 mS mit einer Zellkonstante von ca. 1 cm-1 möglich.

- Hohe Genauigkeit auch bei geringer Leitfähigkeit.

- Für zahlreiche Anwendungen geeignet und für viskose Proben bzw. Proben, die schwebende Teilchen enthalten.

- 5-poliger Anschluss passend für Ihre Geräte.

Weitere technische Erläuterungen entnehmen Sie bitte unseren Verkaufsunterlagen zu den Elektroden bzw. können auf direkte Anfrage gegeben werden.

Designation
Preis
Artikel-Nr.
Menge
Aktionen
Leitfähigkeits-Messzelle- T XCPST4 Leitfähigkeits-Messzelle- T XCPST4
-
XCPST4
-
Schließen

Informations produit

Informations utilisateur

Adresse

* Pflichtfelder